google maps generator

Alternatives Jugendzentrum e.V. Dessau

Alternatives Jugendzentrum e.V. Dessau
Jana Müller / Jens Jesiolkowski
Schlachthofstraße 25
06844 Dessau-Roßlau

Telefon: 0340 / 26 60 219
E-Mail: ajz-dessau@online.de
Internet: www.ajz-dessau.de

 
HANDLUNGSFELD: BERATUNG
SCHWERPUNKT: RECHTSEXTREMISMUSPRÄVENTION

Mobiles Beratungsteam gegen Rechtsextremismus in Anhalt (Projekt gegenPart)

Die Mobilen Beratungsteam gegen Rechtsextremismus (MBT Anhalt) unterstützt und berät prozesshaft Kommunen, Landkreise, Behörden, MultiplikatorInnen, die Zivilgesellschaft, die Wirtschaft und die Kommunalpolitik bei ihren Bemühungen zur Bekämpfung des Rechtsextremismus. Dabei knüpfen die Angebote an die Alltagserfahrungen und Bedürfnisse der AkteurInnen vor Ort an und ermöglichen es so, lokale Handlungsstrategien zu entwickeln, die sich an dem tatsächlichen Bedarf und den Ressourcen der jeweiligen PartnerInnen orientieren und dadurch gezielte und nachhaltige Veränderungen bewirken. Die Arbeit der Mobilen und Regionalen Beratungsteams ist durch das Prinzip „Hilfe zur Selbsthilfe“ und die Prämisse BERATEN OHNE RATSCHLAG gekennzeichnet. Mobile Beratung findet vor Ort statt, ist aufsuchend und als Teamarbeit konzipiert (mehr zum Projekt unter: www.projektgegenpart.org).

Link zum Projekt

Ansprechpartner

Name Christoph Beyer; Steffen Andersch; Jana Müller
Telefon 0340 / 26 60 213
E-Mail christoph.beyer@projektgegenpart.org
steffen.andersch@projektgegenpart.org
jana.mueller@projektgegenpart.org
HANDLUNGSFELD: BILDUNG
SCHWERPUNKT: RECHTSEXTREMISMUSPRÄVENTION

Rechtsextreme Codes und Symboliken.
Wie erkenne ich Sie? Wie interveniere ich sinnvoll?

Bildungsbaustein

Mobiles Beratungsteam gegen Rechtsextremismus in Anhalt (Projekt gegenPart)

Zeit: 45-120 min

Zielgruppen:

  • MultiplikatorInnen (Bildungssektor, Sozialarbeit, Polizei, Justiz, Wirtschaft, zivilgesellschaftliche AkteurInnen)
  • SchülerInnen (ab 15 Jahre), Jugendliche (Schulen, Berufsschulen und Jugendfreizeiteinrichtungen)
Link zum Projekt

Ansprechpartner

Name Christoph Beyer; Steffen Andersch
Telefon 0340 / 26 60 213
E-Mail christoph.beyer@projektgegenpart.org
steffen.andersch@projektgegenpart.org
HANDLUNGSFELD: BILDUNG
SCHWERPUNKT: RECHTSEXTREMISMUSPRÄVENTION

Rechtsextreme Jugendkultur und Musik

Inputvortrag/Workshop/Projekttag

Mobiles Beratungsteam gegen Rechtsextremismus in Anhalt (Projekt gegenPart)

Zeit: 45-300 min

Zielgruppen:

  • MultiplikatorInnen (Bildungssektor, Sozialarbeit, Polizei, Justiz, Wirtschaft, zivilgesellschaftliche AkteurInnen)
  • SchülerInnen (ab 15 Jahre), Jugendliche (Schulen, Berufsschulen und Jugendfreizeiteinrichtungen)
Link zum Projekt

Ansprechpartner

Name Christoph Beyer; Steffen Andersch
Telefon 0340 / 26 60 213
E-Mail christoph.beyer@projektgegenpart.org
steffen.andersch@projektgegenpart.org
HANDLUNGSFELD: BILDUNG
SCHWERPUNKT: RECHTSEXTREMISMUSPRÄVENTION

Rechtsextremismus und Frauen

Inputvortrag/Workshop

Mobiles Beratungsteam gegen Rechtsextremismus in Anhalt (Projekt gegenPart)

Zeit: 45-300 min

Zielgruppen:

  • MultiplikatorInnen (Bildungssektor, Sozialarbeit, Polizei, Justiz, Wirtschaft, zivilgesellschaftliche AkteurInnen)
  • SchülerInnen (ab 15 Jahre), Jugendliche (Schulen, Berufsschulen und Jugendfreizeiteinrichtungen)
Link zum Projekt

Ansprechpartner

Name Christoph Beyer; Steffen Andersch
Telefon 0340 / 26 60 213
E-Mail christoph.beyer@projektgegenpart.org
steffen.andersch@projektgegenpart.org
HANDLUNGSFELD: BILDUNG
SCHWERPUNKT: RECHTSEXTREMISMUSPRÄVENTION

Rechtsextreme Strukturen im Landkreis Anhalt-Bitterfeld. Zahlen, Fakten und Informationen

Inputvortrag/Workshop

Mobiles Beratungsteam gegen Rechtsextremismus in Anhalt (Projekt gegenPart)

Zeit: 45-120 min

Zielgruppen:

  • MultiplikatorInnen (Bildungssektor, Sozialarbeit, Polizei, Justiz, Wirtschaft, zivilgesellschaftliche AkteurInnen)
  • SchülerInnen (ab 15 Jahre), Jugendliche (Schulen, Berufsschulen und Jugendfreizeiteinrichtungen)
Link zum Projekt

Ansprechpartner

Name Christoph Beyer; Steffen Andersch
Telefon 0340 / 26 60 213
E-Mail christoph.beyer@projektgegenpart.org
steffen.andersch@projektgegenpart.org
HANDLUNGSFELD: BILDUNG
SCHWERPUNKT: RECHTSEXTREMISMUSPRÄVENTION

Rechtsextreme Strukturen im Landkreis Wittenberg. Zahlen, Fakten und Informationen

Inputvortrag/Workshop

Mobiles Beratungsteam gegen Rechtsextremismus in Anhalt (Projekt gegenPart)

Zeit: 45-120 min

Zielgruppen:

  • MultiplikatorInnen (Bildungssektor, Sozialarbeit, Polizei, Justiz, Wirtschaft, zivilgesellschaftliche AkteurInnen)
  • SchülerInnen (ab 15 Jahre), Jugendliche (Schulen, Berufsschulen und Jugendfreizeiteinrichtungen)
Link zum Projekt

Ansprechpartner

Name Christoph Beyer; Steffen Andersch
Telefon 0340 / 26 60 213
E-Mail christoph.beyer@projektgegenpart.org
steffen.andersch@projektgegenpart.org
HANDLUNGSFELD: BILDUNG
SCHWERPUNKT: RECHTSEXTREMISMUSPRÄVENTION

Rechtsextreme Strukturen in der Region Anhalt. Zahlen, Fakten und Informationen

Inputvortrag/Workshop

Mobiles Beratungsteam gegen Rechtsextremismus in Anhalt (Projekt gegenPart)

Zeit: 45-120 min

Zielgruppen:

  • MultiplikatorInnen (Bildungssektor, Sozialarbeit, Polizei, Justiz, Wirtschaft, zivilgesellschaftliche AkteurInnen)
  • SchülerInnen (ab 15 Jahre), Jugendliche (Schulen, Berufsschulen und Jugendfreizeiteinrichtungen)
Link zum Projekt

Ansprechpartner

Name Christoph Beyer; Steffen Andersch
Telefon 0340 / 26 60 213
E-Mail christoph.beyer@projektgegenpart.org
steffen.andersch@projektgegenpart.org
HANDLUNGSFELD: BILDUNG
SCHWERPUNKT: RECHTSEXTREMISMUSPRÄVENTION

Rechtsextreme Strukturen in der Region Anhalt-Dessau.  Zahlen, Fakten und Informationen

Inputvortrag/Workshop

Mobiles Beratungsteam gegen Rechtsextremismus in Anhalt (Projekt gegenPart)

Zeit: 45-120 min

Zielgruppen:

  • MultiplikatorInnen (Bildungssektor, Sozialarbeit, Polizei, Justiz, Wirtschaft, zivilgesellschaftliche AkteurInnen)
  • SchülerInnen (ab 15 Jahre), Jugendliche (Schulen, Berufsschulen und Jugendfreizeiteinrichtungen)
Link zum Projekt

Ansprechpartner

Name Christoph Beyer; Steffen Andersch
Telefon 0340 / 26 60 213
E-Mail christoph.beyer@projektgegenpart.org
steffen.andersch@projektgegenpart.org
HANDLUNGSFELD: BILDUNG
SCHWERPUNKT: RECHTSEXTREMISMUSPRÄVENTION

Rechtsextremismus in der Schule und im Jugendclub. Interventionsmöglichkeiten und rechtliche Situation.

Inputvortrag/Workshop

Mobiles Beratungsteam gegen Rechtsextremismus in Anhalt (Projekt gegenPart)

Zeit: 45-120 min

Zielgruppen:

  • LehrerInnen, ErzieherInnen und MultipliaktorInnen der Sozialarbeit
Link zum Projekt

Ansprechpartner

Name Steffen Andersch; Christoph Beyer
Telefon 0340 / 26 60 214
E-Mail Steffen Andersch – steffen.andersch@projektgegenpart.org
HANDLUNGSFELD: BILDUNG
SCHWERPUNKT: RECHTSEXTREMISMUSPRÄVENTION

Strukturen, Aktivitäten und Kampagnenfähigkeit rechtsextremer Parteien in der Region Anhalt

Inputvortrag/Workshop

Mobiles Beratungsteam gegen Rechtsextremismus in Anhalt (Projekt gegenPart)

Zeit: 45-120 min

Zielgruppen:

  • MultiplikatorInnen (Bildungssektor, Sozialarbeit, Polizei, Justiz, Wirtschaft, zivilgesellschaftliche AkteurInnen)
Link zum Projekt

Ansprechpartner

Name Christoph Beyer; Steffen Andersch
Telefon 0340 / 26 60 213
E-Mail christoph.beyer@projektgegenpart.org
steffen.andersch@projektgegenpart.org
HANDLUNGSFELD: BILDUNG
SCHWERPUNKT: RECHTSEXTREMISMUSPRÄVENTION

Der Umgang mit rechtsextremen Parteien in Kommunalparlamenten – ein Leitfaden möglicher Handlungsstrategien

Inputvortrag/Workshop

Mobiles Beratungsteam gegen Rechtsextremismus in Anhalt (Projekt gegenPart)

Zeit: 45-120 min

Zielgruppen:

  • KommunalpolitikerInnen, Fachverbände (Gemeinde- und Städtetag), MedienvertreterInnen
Link zum Projekt

Ansprechpartner

Name Steffen Andersch; Christoph Beyer
Telefon 0340 / 26 60 214
E-Mail Steffen Andersch – steffen.andersch@projektgegenpart.org
HANDLUNGSFELD: BILDUNG
SCHWERPUNKT: MENSCHENRECHTSERZIEHUNG

Zeitzeugengespräche mit Überlebenden der Konzentrations- und Vernichtungslager

Seit 1998 laden wir mehrmals im Jahr Zeitzeugen nach Dessau ein, die vor allem jungen Menschen von ihren eigenen leidvollen Erfahrungen und Verlusten durch die Verfolgung im Nationalsozialismus berichten. Für die Vor- und Nachbereitung der Zeitzeugengespräche hält das AJZ eine Fülle von Material (u.a. eigene Filmproduktionen) vor, die häufig auch die Lokalhistorie (z.B. Zyklon B Produktion in Dessau, Verfolgung und Vertreibung der Sinti aus Dessau-Roßlau) thematisieren.

Ansprechpartner

Name Jana Müller
Telefon 0340 / 26 60 219
E-Mail ajz-dessau@web.de
HANDLUNGSFELD: BILDUNG
SCHWERPUNKT: MENSCHENRECHTSERZIEHUNG

Gedenkstättenfahrten

Seit 1999 organisieren wir mindestens einmal im Jahr eine mehrtätige Gedenkstättenfahrt (z.B. Auschwitz, Majdanek, Sobibór, Therersienstadt), die in der Ferienzeit stattfindet. Für den Sommer 2012 ist eine Fahrt nach Litauen (Vilnius, Kaunas) in Planung.

Gern unterstützen wir auch schulische und ausserschulische Träger bei der Organisation und Durchführung von Gedenkstättenfahrten im In- und Ausland.

Ansprechpartner

Name Jana Müller
Telefon 0340 / 26 60 219
E-Mail ajz-dessau@web.de